Kunstschweißen und Stop-Motion-Animation für die Green Summer School 2014

Im Rahmen der “Green Summer School” – eines Schüleraustauschprogramms zum Thema Nachhaltigkeit – haben die Straßenpiraten im Juli 2014 2 Workshops mit 36 Jugendlichen aus New York und Hamburg durchgeführt.

In der ersten Woche wurde sich an 2 Nachmittagen praktisch mit dem Thema “Kreative Altmetallverwertung” auseinandergesetzt und ein Barhocker sowie diverse kleine Souvenirs geschweißt. Und damit es den Leuten, die gerade auf ein freies Schweißgerät warten mussten nicht zu langweilig wurde, konnten natürlich auch die Freak-Bikes von “Crazy Bikes St.Pauli” ausprobiert werden.

In der zweiten Woche gab es dann einen 2-tägigen Workshop in Stop-Motion-Animation. Unter Anleitung unserer Filmpiratin Johanna Wölfing wurden verschiedene Clips rund um das Thema Ökologie gedreht:

This entry was posted in Kunstschweissen, Stop Motion. Bookmark the permalink.

Comments are closed.