Straßenpirat:innen entern Elmshorn

20.-22.08.2022 Sommerferienprogramm in Elmshorn

3 Tage waren wir zu Gast im Elmshorner Kranhaus und haben mit einer Bande junger Menschen herumpiratet. Es fanden 3 Workshops parallel zueinander statt – Kunstschweißen, Graffiti und Zirkus – und viele Teilnehmer:innen haben die Chance genutzt, bei allem mal reinzuschauen.

Trotz des Wetters (Tag 1: 36° Hitze, Tag 2: Gewitter und Regen) hatten wir alle eine gute Zeit. Besonderes Highlight: Die Stadtwerke haben uns ein Trafohäuschen zur Verfügung gestellt, das als Abschluss des Graffitiworkshops gestaltet wurde. Zu bewundern ist das gute Stück auf dem Buttermarkt. Aber auch beim Schweißen ging es gut ab – da hatten wir nämlich ein Schrottauto zur Verfügung, das kreativ instand gesetzt wurde. Und Zirkus? Ja Zirkus halt 🙂 Sachen in die Luft schmeißen, Menschenpyramiden bauen und Einradfahren.

Besonderes Dankeschön geht an das Kranhausteam, das uns ihr total schönes Kulturzentrum zur Verfügung gestellt hat, und an die LAG Soziokultur, die uns den Graffitiworkshop finanziert hat!

This entry was posted in Allgemein, Graffiti, Kunstschweissen, Zirkus. Bookmark the permalink.

Comments are closed.